Über Katja Verena Egger

Der Anfang

Tiertelepathie war kein Berufswunsch meiner Kindheit. Erst mit über 30 als ich mein erstes Pferd Laurice fand, entdeckte ich die telepathische Sprache wieder. Überraschend und unerwartet! Zuerst emfing ich nur Gefühle, danach Worte und kurze Zeit später Bilder.

 

 

Der Mittelteil

Also machte ich mich auf die Suche nach einer Erklärung für diese damals durchaus merkwürdigen Vorfälle. Kurze Zeit später saß ich bereits in meinem ersten Basiskurs Tierkommunikation und fand heraus wie natürlich diese Art der Kommunikation ist.

 

 

Das Ende ist der Anfang

Nach vielen Kursen, Workshops und Einzelberatungen bin ich nun nach meiner Ausbildung bei Mensch und Tier selbständige Tiertelepathin. Wobei.....das Lernen hört in der Kommunikation mit Tieren niemals auf! Und auch nicht die Überraschungen :)


Tiere

Es ist mir ein Anliegen die Tiere vorurteilsfrei und so rein wie möglich zu übersetzen. Tiere senden mir im Gespräch Gefühle, Bilder und Worte zur gleichen Zeit, welche ich für meine Kunden sortiere und ausformuliere.

Kunden

Es ist mir ein Anliegen,  meinen Kunden einen rund um Service zu bieten. In einem Vorgespräch kläre ich den Ablauf des telepathischen Tiergespräches. Danach gehe ich in die Verbindung und übersetze das Tier so, dass für meine Kunden keine offenen Fragen zurückbleiben.

Vertrauen

Es ist mir ein Anliegen, Vertrauen zu schaffen und zu zeigen, dass telepathische Tierkommunikation so normal ist wie jede andere Form der Kommunikation. Aus diesem Grund stelle ich kostenfreie Downloads und Webinare zur Verfügung, so dass sich jede/r Interessierte/r vorab ausführlich informieren kann.